Futterküche

Sachspendentransport
15. Juli 2017
Hundehütte als Schutz in den kalten Wintertagen
11. März 2018

Ein Teil des Stalles möchten wir zur Futterküche umbauen.
Vor allem für die Hunde die Medikamente benötigen,
mehr Zeit brauchen oder gestresst sind und mehr Ruhe zum Essen benötigen.

 

Die Jetzige Küche bietet kaum Ablageflächen
geschweige denn Platz für die Hunde:

Die Futterküche wird aus einem geschlossenen Raum bestehen
mit Ablageflächen um Futter und Medikamente vorzubereiten und
Hundeboxen in denen die Hunde dann ungestört in ihrem eigenen
Tempo fressen können.

Hier soll die Futterküche entstehen:

    

Mit dem Umbau möchten wir im Frühjahr 2018 beginnen.
Das Budget liegt bei 3500.- Franken.

Wir freuen uns über finanzielle sowie handwerkliche Unterstützung.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Buy now